Personal

TIFF  PNG  JPG
  • Beschäftigtenstruktur

    Pflegepersonal macht fast die Hälfte der Beschäftigten aus

    TIFF  PNG  JPG

    2015 zählten die psychiatrischen Kliniken 14‘707 Beschäftigte in Vollzeitäquivalenten (VZÄ). Das sind 9,3% aller Beschäftigten im Spitalwesen. Die grösste Gruppe bildet dabei das Pflegepersonal mit 6‘034 VZÄ (41% aller Beschäftigten in psychiatrischen Kliniken), gefolgt vom Hausdienstpersonal mit 2‘114 VZÄ (14%), dem medizinisch-therapeutischen Personal mit 1‘964 VZÄ (13%) und der Ärzteschaft mit 1‘671 VZÄ (11%). Die Anteile dieser Kategorien entsprechen ungefähr denjenigen in der gesamten Spitalbranche, mit Ausnahme des medizinisch-therapeutischen Personals. Dessen Anteil ist in der Psychiatrie mit 13% im Vergleich zur Gesamtbranche (5%) klar überdurchschnittlich (vgl. Spitalpersonal nach Berufskategorie).

    Nicht berücksichtigt in der Darstellung sind psychiatrische Abteilungen von Akutspitälern und anderen Leistungserbringern.