Ein Drittel aller Geburten erfolgt heute mittels Kaiserschnitt

TIFF  PNG  JPG

2015 verzeichneten die Spitäler und Kliniken 87‘881 Geburten und 28‘171 Kaiserschnitte. Damit kamen 32% aller Neugeborenen im Spital mittels Kaiserschnitt zur Welt. Noch 2001 kamen auf rund 62‘000 Spitalgeburten 16‘000 Kaiserschnitte, was einem Anteil von 26% entsprach. Seither haben sowohl die Geburten als auch die Kaiserschnitte kontinuierlich zugenommen. Innerhalb von 14 Jahren stieg die Zahl der Geburten im Spital um 42%. Im gleichen Zeitraum nahm die Zahl der Kaiserschnitte um 76% zu.

Die Zunahme der Kaiserschnittgeburten ist eine weltweite Entwicklung, wie ein 2013 erschienener Bericht im Auftrag des Bundesrats aufzeigt. Der Bericht weist auf Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern, aber auch auf kantonale und regionale Unterschiede innerhalb der Schweiz hin.