Ein Fünftel entscheidet sich nach Recherchen gegen ein Spital

SVG  PNG  JPG

Bei der Suche nach Informationen werden unabhängige Websites (29%, −1) deutlich weniger häufig konsultiert als offizielle Websites (47%, +7). Unabhängige Websites werden überdurchschnittlich oft in der französischsprachigen Schweiz (47%) besucht, von Personen, welche nicht zur Behandlung oder Kontrolle waren (47%), Befragten mit minderjährigen Kindern (45%), in der italienischsprachigen Schweiz (43%), von 40- bis 49-Jährigen (42%), mit hohem Bildungsabschluss (41%), von 18- bis 29-Jährigen (39%) sowie von Befragten in grossen Agglomerationen (37%).

Bei 19 Prozent (+1) der Stimmberechtigten führte die Informationsbeschaffung dazu, dass sie sich bewusst gegen ein Spital oder eine Klinik entschieden haben. Parteiungebundene (39%), Personen mit mittleren Einkommen (27%), in der italienischsprachigen Schweiz (25%) und mit hohem Bildungsabschluss (24%) haben sich überdurchschnittlich oft gegen eine medizinische Einrichtung entschieden.