Tarif für ambulante Neurorehabilitation und muskuloskelettale Rehabilitation

Mit der MTK hat H+ seit Herbst 2019 ein Projekt zur Aktualisierung dieser Tarifstruktur gestartet. Ziel ist es für den Bereich der Unfallrehabilitation und ambulante Rehabilitationen, welche im Bereich von UV/IV/MV relevant sind, den bisherigen Tarif zu überprüfen und wo nötig zu aktualisieren. Die Geschäftsstelle koordiniert die Arbeiten, die aufgrund einer Mitgliederumfrage und eines anschliessend erteilten Mandat des H+ Vorstandes gestartet sind. Fachlich unterstützt die Aktivkonferenz Rehabilitation. Bevor eine angepasste Tarifstruktur, die aus diesem Projekt hervorgehen soll, angewendet werden kann, konsultiert H+ den Vorstand und anschliessend beschliessen die betroffenen Mitglieder.

Kontakt

Markus  Tschanz

Markus Tschanz

031 335 11 24
E-Mail