TARPSY

Der Bundesrat hat die Einführung von TARPSY 1.0 per 1. Januar 2018 genehmigt. Die Tarifstruktur deckt alle stationären Leistungsbereiche der Erwachsenen-, Kinder- und Jugendpsychiatrie. In der Kinder- und Jugendpsychiatrie wird jedoch die tarifarische Anwendung frühestens ab 1. Januar 2019 für alle verbindlich eingeführt.

Für Fragen zum Projekt TARPSY wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle bei SwissDRG AG:
SwissDRG AG, Bereich TARPSY, Tel: +41 (0)31 310 05 50.

Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte den Fachverantwortlichen TARPSY bei H+, Bernhard Freudiger.

Weiterführende Dokumente TARPSY

TARPSY-Lehrgang

Für Mitarbeitende in Psychiatrischen Kliniken

Kontakt

Bernhard  Freudiger

Bernhard Freudiger

031 335 11 64
E-Mail