Dialyse

Für Dialysen während einem stationären Aufenthalt gilt:

  • SwissDRG:       gemäss Zusatzentgelt Katalog
  • TARPSY:          gemäss bilateralen Tarifverträgen
  • ST Reha:          gemäss nationale Vereinbarung zur separaten Verrechnung von Leistungen während eines stationären Aufenthaltes.

Im ambulanten Bereich hat der SVK mit H+ Die Spitäler der Schweiz seit 2011 einen geltenden Vertrag über die ambulanten Dialyseleistungen in den Zentren:

Gesamtschweizerischer Vertrag über Dialysebehandlungen vom November 2011

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des SVK.

Die H+ Geschäftsstelle konnte mit den Tarifpartnern HSK und CSS neue Tarifverträge zur Abrechnung der ambulanten Dialysebehandlung erarbeiten, welche dem vertragslosen Zustand ein Ende setzen. Diese Tarifverträge übernehmen die aktuellen Tarife des Tarifvertrages H+ - SVK.
Die Tarifverträge sowie die entsprechenden Beitrittsformulare finden Sie hier.

Beitrittsverfahren ab Januar 2022 gemäss eFlash vom Dezember 2021
Sie finden hier nach erfolgter Anmeldung mit Ihrem eFlash-Login die Tarifverträge mit Tarifsuisse, HSK und CSS

Tarifverträge

Kontakt

Bernhard  Freudiger

Bernhard Freudiger

031 335 11 64
E-Mail