Fortbildung IQM Peer findet neu am 9. und 10. Dezember 2024 statt

Die in der Schweiz geplante Fortbildung IQM Peer vom 23. und 24. Mai wird auf den 9. und 10. Dezember 2024 verschoben. H+ ruft zur Anmeldung von klinisch tätigen Kaderärzt:innen und Pflegefachpersonen mit Führungs- und Personalverantwortung aus IQM-Mitgliedsbetrieben auf.

Die 2024 in der Schweiz geplante Fortbildung IQM Peer vom 23. und 24. Mai wird auf Grund von verfügbaren Plätzen verschoben. Die in Kooperation mit H+ organisierte Fortbildung zum IQM Peer findet neu am 9. und 10. Dezember 2024 in Aarau statt. 

H+ empfiehlt den Schweizer IQM-Mitgliedern intern benannte Peers für die Schulung anzumelden. Die Durchführung der Schulung in der Schweiz ermöglicht den Teilnehmenden aus Schweizer Spitälern und Kliniken eine kürzere Anreise und somit auch eine weniger lange Abwesenheit vom Arbeitsplatz.  

Die Schulung kann nur mit einer ausreichenden Teilnehmerzahl garantiert werden. Details zur Anmeldung, Kosten, etc. entnehmen Sie dem eFlash 11/2023 und der IQM-Webseite (nur auf Deutsch vorhanden).

Bei Fragen stehen Isabelle Praplan, Fachverantwortliche Qualität und Patientensicherheit bei H+, Tel. 031 335 11 21 und Lucas Völker,  Referat Peer Review bei IQM, Tel. +49 30 7262 152 155, zur Verfügung.

 

Kontakt

Isabelle  Praplan

Isabelle Praplan

031 335 11 21
E-Mail