Abgeschlossene Vernehmlassungen

H+ befürwortet die Änderungen der Verordnung und hat dazu keine Anpassungswünsche.

Weiterlesen

Die Spitäler begrüssen es sehr, dass sich das EDI im Rahmen der Umsetzung des Elektronischen Patientendossiers der Aufgabe angenommen hat, nationale...

Weiterlesen

Die H+ Antwort erfolgt in Abstimmung mit den Spitalapotheken und beruht auf der Stellungnahme des Schweizerischen Vereins der Amts- und...

Weiterlesen

H+ steht unter gewissen Bedingungen und Voraussetzungen hinter der vom Parlament beschlossenen Umsetzung von Art. 121a BV, die zum einen Anliegen der...

Weiterlesen

H+ begrüsst die Richtlinien der SAMW zur Demenz. Das Dokument ist sehr übersichtlich gestaltet und handelt die wesentlichen Problemfelder ab, die bei...

Weiterlesen

H+ begrüsst ein nationales Register zu Erfassung der seltenen Krankheiten unter folgenden Voraussetzungen: Erstens werden Aufwand und Nutzen des...

Weiterlesen

Die Analysentechnik und das Probenmaterial unterliegen einem schnellen technologischen Wandel, so dass Leistungen nicht mehr korrekt oder gar nicht im...

Weiterlesen

H+ ist mit dem Publikationskonzept einverstanden. Die H+ Mitglieder haben bei der Vernehmlassung drei Anliegen geäussert.

Weiterlesen

Grundsätzlich begrüsst H+ den vorliegenden Entwurf der Krebsregistrierungsverordnung. Eine möglichst unkomplizierte Form der Datenübermittlung für die...

Weiterlesen

Der Bedarf nach Fachpersonal in den Spitälern und Kliniken ist ungebremst und lässt sich nach wie vor aus der Schweiz nicht decken – trotz jährlich...

Weiterlesen