Details

 
Änderungen in den Auswertungs- und Publikationskonzepten der Erwachsenen sowie Kinder- und Jungendpsychiatrie

Vernehmlassungen

/

28.06.2016

/

Die Mitglieder von H+ sind mit den Änderungen in den Auswertungs- und Publikationskonzepten einverstanden. Die zusätzliche Stratifizierung nach drei Kliniktypen und die geplante, nicht mehr adjustierte Veröffentlichung der Freiheitsbeschränkenden Massnahmen (mit entsprechendem Publikationskonzept) nehmen wesentliche Anliegen der Kliniken auf. Wir begrüssen die fortführende Methodendiskussion und der konsequente Einbezug einer Expertengruppe.

Dateien: