Kontakt

MartinBienlein
Leiter
Geschäftsbereich Politik, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon031 335 11 13
 

Gesundheitspolitik

 

H+ vertritt die gesundheitspolitischen Interessen der Mitglieder auf nationaler Ebene. Dies durch direkte Kontakte zu Behörden und Parlamentariern, Teilnahme bei Vernehmlassungen und Grundlagenarbeiten.

Die Bilanz über die 49. Legislatur (5.12.2011 – 29.11.2015) sieht wie folgt aus: H+ hat 20 Mitgliederbefragungen durchgeführt, sich an 119 Vernehmlassungen und Anhörungen beteiligt und rund 1'000 Parlamentsvorstösse zur Gesundheit beobachtet. H+ fokussierte dabei auf spitalrelevante Gesetzesänderungen und politische Vorstösse auf nationaler Ebene.