Kontakt

MartinBienlein
Leiter
Geschäftsbereich Politik, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon031 335 11 13
 

Gesundheitspolitik

 

H+ vertritt die gesundheitspolitischen Interessen der Mitglieder auf nationaler Ebene. Dies durch direkte Kontakte zu Behörden und Parlamentariern, Teilnahme bei Vernehmlassungen und Grundlagenarbeiten.

Die Bilanz über die 48. Legislatur (2007–2011) sieht wie folgt aus: H+ hat 10 Gesetzgebungen begleitet, sich an 105 Vernehmlassungen und Anhörungen beteiligt und 920 Parlamentsvorstösse beobachtet. H+ fokussierte dabei auf spitalrelevante Gesetzesänderungen und politische Vorstösse auf nationaler Ebene.