Kontakt

MartinBienlein
Leiter
Geschäftsbereich Politik, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon031 335 11 13

Politik

 
H+ Die Spitäler der Schweiz
 
 
  • vertritt die politischen Interessen der Branche, damit diese für ihre Aufgaben zweckmässige Rahmenbedingungen und Rechtssicherheit vorfinden.
  • betreibt die Interessenvertretung proaktiv, pointiert und nach Bedarf im Verbund mit politischen Partnern, um Mehrheiten für seine Anliegen zu schaffen;
  • setzt Themen in der nationalen gesundheitspolitischen Debatte.
  • koordiniert politische Stellungnahmen unter den Mitgliedern und bündelt diese zu einem gemeinsamen kraftvollen Einfluss in Bundesbern.
  • ist ein unverzichtbarer Partner für gesundheitspolitische Entwicklungen und Reformen.
  • setzt sich ein für attraktive Arbeitsbedingungen und zukunftsorientierte Ausbildungen in den Spitälern, Kliniken und Pflegeinstitutionen.
  • setzt sich ein für liberale Rahmenbedingungen mit unternehmerischer Freiheit, Unabhängigkeit, Handlungsfähigkeit, fairem Wettbewerb, Rechtsgleichheit und Rechtssicherheit für die Spitäler, Kliniken und Pflegeinstitutionen;