Kontakt

BernhardFreudiger
Fachverantwortlicher ambulante medizinische Tarife und Tarpsy
Telefon031 335 11 64
   

TARPSY

 

Stationäre psychiatrische Behandlungen werden auch heute noch mit Tagespauschalen abgerechnet. Diese sind je nach Kanton und Vertragspartner unterschiedlich differenziert nach Art der Leistung und des Behandlungsaufwandes. Bisher gibt es kein national einheitliches leistungsorientiertes Tarifsystem. Dieses zu erarbeiten ist die Aufgabe des Projektes TARPSY.

Die Entwicklungsarbeiten wurden bisher als Mandat der SwissDRG und der Co-Leitung von H+ und der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich geführt. Dieses Auftragsverhältnis wird per Ende März 2015 beendet und das Projekt ab April 2015 durch den bisherigen Auftraggeber SwissDRG AG direkt weitergeführt.

Für Fragen zum Projekt TARPSY wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle bei SwissDRG AG:
SwissDRG AG, Bereich TARPSY
Tel: +41 (0)31 310 05 50
E-Mail

Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte den Fachverantwortlichen TARPSY bei H+,Bernhard Freudiger.