Kontakt

CarolinePiana
Leiterin
Tarife und eHealth, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon031 335 11 53

Medizinische Statistik

 

Im Auftrag mehrerer Schweizer Kantone erledigt H+ die Data Management-Aufgaben für die Medizinische Statistik. Die Statistik wird durch den Bund gesamtschweizerisch erhoben.

 

Medizinische Statistik für mehrere Kantone

Im Rahmen der medizinischen Statistik wird eine patientenbezogene Vollerhebung von stationären Spitalbehandlungen durchgeführt. Die Erhebungseinheit wird durch eine Hauptdiagnose definiert und entspricht einem Behandlungsfall. Jeder stationäre Behandlungsfall wird obligatorisch erfasst.

Für die medizinische Statistik unterliegen folgende Minimaldaten der gesetzlichen Auskunftspflicht: Betriebsidentifikation, Fallidentifikation, Soziodemographische Angaben, Eintrittsmerkmale, Aufenthaltsmerkmale, Betriebswirtschaftliche Angaben, Austrittsmerkmale, Diagnosen/Behandlungen.

Wir bieten im Rahmen des Datamanagements folgende Leistungen:

  • Support im Rahmen des Datenerhebungsprozesses
  • Plausibilisierung der Statistikdaten
  • Sammeln und Aufbereiten der Statistikdaten
  • Fristgerechte Einreichung der Statistikdaten beim Bundesamt für Statistik