Kontakt

CarolinePiana
Leiterin
Tarife und eHealth, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon031 335 11 53
LailaFawer
Leiterin Empfang, Logistik, Versand, Assistentin Arbeitssicherheit
Telefon031 335 11 01
 

Informationsveranstaltung zur Umsetzung des Bundesgesetztes elektronisches Patientendossier (EPDG)

 

Der Bundesrat hat das Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier (EPDG) am 22. März 2017 auf den 15. April 2017 in Kraft gesetzt. Damit soll die die Qualität der medizinischen Behandlung gestärkt, die Behandlungsprozesse verbessert, die Patientensicherheit erhöht und die Effizienz des Gesundheitssystems gesteigert werden. Ein weiteres Ziel ist die Gesundheitskompetenz der Patientinnen und Patienten zu fördern.

Informationsveranstaltungen im Juni
Das EPDG beinhaltet Verpflichtungen für die Spitäler und Kliniken vor allem in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit. Um die H+ Mitgliedsinstitutionen bei der Umsetzung des EPDG zu unterstützen, führt H+ im Juni 2017 sowohl in der Deutsch- als auch in der Westschweiz Informationsveranstaltungen durch. Die Veranstaltungen richten sich an alle strategischen bzw. organisatorischen Verantwortlichen der Aktiv- und Verbandsmitglieder und finden wie folgt statt:

Bern, Pathologisches Institut Inselspital

Dienstag, 27. Juni 2017, 13.30 – 17.00 Uhr

Lausanne, Maternité CHUV
Mittwoch, 28. Juni 2017, 13.30 – 17.00 Uhr